ernährung

diäten von a bis z
 

Mayo-Diät [Eiweißreiche Diäten]

Entwickelt wurde diese Diät in der Mayo-Klinik in Minnesota, die vor allem übergewichtige Patienten behandelt. Nur wer es schafft, zum Frühstück bereits bis zu drei Eier zu essen, kann diese unsinnige Diät überhaupt durchhalten. Gegessen wird außerdem vor allem alles, was eiweißreich ist: Fleisch, Fisch, Geflügel, Sojabohnen, Käse und Milch. Daneben gibt es aber auch Vollkornprodukte, Gemüse, Obst und Nüsse. Auf eine fettarme Zubereitung wird geachtet.

 

Plus:

  • keine Positiva

 

Minus:

  • Zu viel Eiweiß und Purine, kann v.a. bei Personen mit Vorerkrankungen gesundheitsgefährdend sein (Nierenbelastung, Gicht)
  • Erhöhtes Arterioskleroserisiko durch sehr hohe Cholesterinaufnahme
  • Sport und Verhaltensänderung fehlt