08.02.2016

Die magische Kohlsuppe

Bekannt ist diese Diät auch unter „Magic Soup“, „Magische Kohlsuppe“ oder „Krautsuppendiät“. Kernbestandteil ist eine Kohlsuppe, die bei ihrer Verdauung dem Körper angeblich mehr Energie entzieht als sie liefert. Daher darf sie unbegrenzt gegessen werden. Ergänzt wird der Speiseplan durch Obst, Gemüse und Salat, Reis an einem und Fisch bzw. Geflügel an zwei weiteren Tagen der Woche. Je nach Ratgeber stellen zusätzlich Eiweißshakes einen Diätbestandteil dar. Wegen des hohen Ballaststoffanteils und aufgrund der Kohlinhaltsstoffe kann es leicht zu Blähungen kommen.

Das angeblich "Magische" an dieser Diät beruht auf einer falschen Behauptung: Kein Lebensmittel verbrennt bei seiner Verdauung mehr Kalorien als es liefert! 

 

PLUS

•   hoher Obst- und Gemüseanteil 

 

MINUS

•   als alleinige Maßnahme zur Gewichtsreduktion nicht nachhaltig – JoJo-Effekt droht

•   Bei Menschen mit erhöhtem Harnsäurespiegel kann ein akuter Gichtanfall ausgelöst
     werden.

•   zu viel Eiweiß, zu wenig Getreideprodukte 

•   keine Hilfestellung für eine langfristige und gesunde Ernährungsumstellung

•   diverse Falschaussagen, wie dass Vitalstoffmangel zu Übergewicht führe, L-Carnitin und
     Apfelessig als Fettkiller dienen oder Kohlsuppe die Fettverbrennung ankurbelt

 

 

Literatur

Verein für Konsumenteninformation (VKI): Schlank: Gewusst wie! 90 Diäten im Test. Wien (2005)

MYTHOS ODER WAHRHEIT?

Essen am Abend macht dick. Stimmt diese althergebrachte "Weisheit" oder handelt es sich dabei um eine Mär?

Aktuelle Buchvorstellungen

NEU Aufgedeckt. Gerüchteküche und Ernährungsmythen

Autor(en): Bisovsky S, Unterberger
Verlag: Österreichischer Agrarverlag
Erscheinungsjahr: 2009
ISBN: 978-3-7040-2350-6.

LESEN ALLE BUCHTIPPS ANSEHEN

Für Kinder mit Zöliakie kochen!

Autor(en): Bisovsky S, Unterberger
Verlag: Österreichischer Agrarverlag
Erscheinungsjahr: 2009
ISBN: 978-3-7040-2350-6.

LESEN ALLE BUCHTIPPS ANSEHEN

Wenn das Spiegelbild ein Eigenleben führt

Autor(en): Bisovsky S, Unterberger
Verlag: Österreichischer Agrarverlag
Erscheinungsjahr: 2009
ISBN: 978-3-7040-2350-6.

LESEN ALLE BUCHTIPPS ANSEHEN

NEU Ins Leben starten

Autor(en): Bisovsky S, Unterberger
Verlag: Österreichischer Agrarverlag
Erscheinungsjahr: 2009
ISBN: 978-3-7040-2350-6.

LESEN ALLE BUCHTIPPS ANSEHEN

Das Viva-Mayr Kochbuch

Autor(en): Bisovsky S, Unterberger
Verlag: Österreichischer Agrarverlag
Erscheinungsjahr: 2009
ISBN: 978-3-7040-2350-6.

LESEN ALLE BUCHTIPPS ANSEHEN

Die Molekülchen Küche-Experimente für Nachwuchs-Köche

Autor(en): Bisovsky S, Unterberger
Verlag: Österreichischer Agrarverlag
Erscheinungsjahr: 2009
ISBN: 978-3-7040-2350-6.

LESEN ALLE BUCHTIPPS ANSEHEN