11.02.2016

Saftfasten

Saftfasten ist eine spezielle Form des Heilfastens, die ebenso wie dieses, der „Entgiftung“ und „Entschlackung“ dienen soll. Eingeleitet wird die Kur durch sogenannte Entlastungstage, an denen nur leichte Kost gegessen wird.

Während der Kur werden ausschließlich Gemüse- und Fruchtsäfte sowie Gemüsebrühen, Tee und reichlich Wasser getrunken. Im Idealfall presst man die Säfte selbst. So nimmt man pro Tag etwa 150–300 kcal zu sich. Feste Lebensmittel sind verboten. 

 

PLUS

•    Frucht- und Gemüsesäfte liefern Vitamine und Mineralstoffe. 
•    Durch den Fokus auf die Aufbautage nach der Fastenkur soll eine Umstellung auf eine
      vollwertige Ernährung angestrebt werden.
 

MINUS

•    als alleinige Maßnahme zur Gewichtsreduktion nicht nachhaltig – JoJo-Effekt droht
•    Bei körperlich inaktiven Personen kann es, besonders in der Anfangsphase, zu
      vermehrtem Abbau von Muskeleiweiß kommen.
•    Bei Menschen mit erhöhtem Harnsäurespiegel kann ein akuter Gichtanfall ausgelöst
      werden.
•    eingeschränkte Leistungsfähigkeit in der Anfangsphase
•    kein Bewegungsprogramm integriert

 

 

Literatur

Leitzmann C et al.: Ernährung in Prävention und Therapie. Hippokrates Verlag, Stuttgart (2003)

MYTHOS ODER WAHRHEIT?

Essen am Abend macht dick. Stimmt diese althergebrachte "Weisheit" oder handelt es sich dabei um eine Mär?

Aktuelle Buchvorstellungen

NEU Aufgedeckt. Gerüchteküche und Ernährungsmythen

Autor(en): Bisovsky S, Unterberger
Verlag: Österreichischer Agrarverlag
Erscheinungsjahr: 2009
ISBN: 978-3-7040-2350-6.

LESEN ALLE BUCHTIPPS ANSEHEN

Für Kinder mit Zöliakie kochen!

Autor(en): Bisovsky S, Unterberger
Verlag: Österreichischer Agrarverlag
Erscheinungsjahr: 2009
ISBN: 978-3-7040-2350-6.

LESEN ALLE BUCHTIPPS ANSEHEN

Wenn das Spiegelbild ein Eigenleben führt

Autor(en): Bisovsky S, Unterberger
Verlag: Österreichischer Agrarverlag
Erscheinungsjahr: 2009
ISBN: 978-3-7040-2350-6.

LESEN ALLE BUCHTIPPS ANSEHEN

NEU Ins Leben starten

Autor(en): Bisovsky S, Unterberger
Verlag: Österreichischer Agrarverlag
Erscheinungsjahr: 2009
ISBN: 978-3-7040-2350-6.

LESEN ALLE BUCHTIPPS ANSEHEN

Das Viva-Mayr Kochbuch

Autor(en): Bisovsky S, Unterberger
Verlag: Österreichischer Agrarverlag
Erscheinungsjahr: 2009
ISBN: 978-3-7040-2350-6.

LESEN ALLE BUCHTIPPS ANSEHEN

Die Molekülchen Küche-Experimente für Nachwuchs-Köche

Autor(en): Bisovsky S, Unterberger
Verlag: Österreichischer Agrarverlag
Erscheinungsjahr: 2009
ISBN: 978-3-7040-2350-6.

LESEN ALLE BUCHTIPPS ANSEHEN