28.11.2008

Die Geschenkidee für bewegte Weihnachten: „Entertainment Education" mit dem [ess-be]-Spiel

» Besser Essen und Bewegen spielerisch erlernen.
» Mit dem [ess-be]- Spiel präsentiert das forum. ernährung heute eine echte Geschenkalternative zu Spielkonsolen & Co.

[ess-be] steht für „Essen" und „Bewegen" und ist ein Bewegungsspiel mit Quizfragen rund um das Essen. Es vermittelt die richtige Balance zwischen Ernährung und Bewegung sowie, dass die Zwei untrennbar zusammen- gehören. Grundlage des Spiels ist das Konzept der „Entertainment Education", also des unterhaltsamen Lernens.
„Es geht dabei darum, sich ungezwungen mit den beiden zentralen Lebensstil-Themen Ernährung und Bewegung auseinandersetzen zu können - das erleichtert das Reflektieren des eigenen Handelns. Weil beim Spielen unauffällig und subtil gesundheitsbezogene Einstellungen verändert und geprägt werden, wird auch en passant die Basis zur Verhaltensänderung gebildet - bei Jung und Alt", erläutert Mag. Marlies Gruber, Wissenschaftliche Leiterin des forum. ernährung heute.

Der Apfelwickler ist ein ... Wurm oder Gartengerät?

Das von der Ernährungswissenschafterin Mag. Karin Lobner und der Bewegungsexpertin Mag. Roswitha Amatschek entwickelte Spiel verbindet die zwei Themen bereits durch die Spiellogik: Nur wer bei den Essensfragen punktet und gleichzeitig geschickt und beweglich genug ist, kann gewinnen. Die Inhalte sind breit gestreut und reichen von Esskultur, Ernährungsverhalten, nachhaltiger Ernährung und den sozialen Aspekten des Essens bis hin zu Küchentechnik, Warenkunde und Ernährungsfertigkeiten - verpackt in Wissens-, Schätz- und Rätselfragen. Die erfinderischen, teils herausfordernden Bewegungsaufgaben trainieren die Geschicklichkeit (Auf einem Sessel sitzend musst du mit einem nach vorne gestreckten Bein alle Buchstaben deines Vornamens „schreiben".), Koordination (Zeichne mit der rechten Hand einen Kreis auf den Bauch und hebe die andere Hand am Kopf hoch und tief.), Beweglichkeit (Stehend musst du deinen Fuß küssen, ohne dabei umzufallen.), aber auch die Schnelligkeit, Reaktions- geschwindigkeit und Kreativität (Innerhalb von 30 Sekunden musst du drei Schwimmstile pantomimisch darstellen.). Zwei Spieler oder Teams treten bei [ess-be] gegeneinander an, Glücks- und Pechkarten machen das Spiel zusätzlich spannend.

Das Spiel für alle von 8 bis 99 Jahren ist zum Preis von € 19,90 im Shop des forum. ernährung heute erhältlich. Im Set dabei: 4 Spielscheiben, 100 ess-Karten mit Ernährungsfragen, 60 be-Karten mit Bewegungsaufgaben, 8 Spielclips, 1 Stoppuhr, 1 Spielbeschreibung.

NEWSLETTER
©iStock

Aktuelles zu Ernährung und Lebensstil: Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert!

ANSPRECHPARTNER

Sie haben in konkretes Anliegen, möchten Unterstützung bei der Recherche zu einem bestimmten Thema, suchen das persönliche Gespräch?
Bitte wenden Sie sich an:

Dr. Marlies Gruber
t +43.1.712 33 44
m +43.664.394 56 36
mg@forum-ernaehrung.at

Aktuelle Buchvorstellungen

NEU Aufgedeckt. Gerüchteküche und Ernährungsmythen

Autor(en): Bisovsky S, Unterberger
Verlag: Österreichischer Agrarverlag
Erscheinungsjahr: 2009
ISBN: 978-3-7040-2350-6.

LESEN ALLE BUCHTIPPS ANSEHEN

Für Kinder mit Zöliakie kochen!

Autor(en): Bisovsky S, Unterberger
Verlag: Österreichischer Agrarverlag
Erscheinungsjahr: 2009
ISBN: 978-3-7040-2350-6.

LESEN ALLE BUCHTIPPS ANSEHEN

Wenn das Spiegelbild ein Eigenleben führt

Autor(en): Bisovsky S, Unterberger
Verlag: Österreichischer Agrarverlag
Erscheinungsjahr: 2009
ISBN: 978-3-7040-2350-6.

LESEN ALLE BUCHTIPPS ANSEHEN

NEU Ins Leben starten

Autor(en): Bisovsky S, Unterberger
Verlag: Österreichischer Agrarverlag
Erscheinungsjahr: 2009
ISBN: 978-3-7040-2350-6.

LESEN ALLE BUCHTIPPS ANSEHEN

Das Viva-Mayr Kochbuch

Autor(en): Bisovsky S, Unterberger
Verlag: Österreichischer Agrarverlag
Erscheinungsjahr: 2009
ISBN: 978-3-7040-2350-6.

LESEN ALLE BUCHTIPPS ANSEHEN

Die Molekülchen Küche-Experimente für Nachwuchs-Köche

Autor(en): Bisovsky S, Unterberger
Verlag: Österreichischer Agrarverlag
Erscheinungsjahr: 2009
ISBN: 978-3-7040-2350-6.

LESEN ALLE BUCHTIPPS ANSEHEN