Sie befinden sich hier:

Ausgaben 2012

2_2012

€ 4,80

Zzgl. Versand inkl. 10% Mehrwertsteuer
Sofort lieferbar

Produktbeschreibung

Krise. Wenn das Alte stirbt und das Neue (noch) nicht geboren werden kann, spricht man von einer Krise – so hat es einmal der italienische Philosoph Antoni Gramsci formuliert. So gesehen leben wir nicht nur in einer Wirtschafts-, sondern seit langem schon in einer Gesundheitskrise. Vom nicht Kranksein zum vollkommenen Wohlbefinden hin zu Kraft, (Lebens-)Energie und Wissen dreht und wendet sich das Verständnis. Das sind eklatante Herausforderungen für die Gesundheitspolitik und den Einzelnen. Vor allem aufgrund der Folgekosten von Herz-Kreislauf- Erkrankungen, Diabetes und Krebs werden stetig steigende Gesundheitskosten kolportiert. Präventions- und Gesundheitsförderungsprogramme sollen dagegen Ersparnisse bringen. Wissenschafter bewerten die Evidenz für den kostensparenden Effekt präventiver Maßnahmen jedoch nach wie vor als gering. Manche erachten ihn nicht für wesentlich und rücken die individuelle Lebensqualität ins Zentrum. Dennoch: Unzählige Aktionen werden häufig zwar mit gutem Willen, aber ohne jegliche Evaluation durchgeführt. Und wenig ist bisher über den optimalen Mix an Maßnahmen bekannt: Welche Wechselwirkungen üben die Einzelmaßnahmen aufeinander aus? Was hilft wirklich, Menschen dazu zu bringen, ihre Essgewohnheiten, ihr Bewegungsverhalten, ihren gesamten Lebensstil zu verbessern? Bei der Fettsteuer halten sich Experten übrigens grosso modo zurück: Ob sie überhaupt gewünschte Effekte in relevantem Ausmaß erzielen würde, ist unklar. Und auch die unerwünschten Nebenwirkungen müssen erst eruiert werden.

Inhalt

Im Fokus
Potenzielle Effekte einer Fettsteuer
Fördern statt fordern?
Autonomie des Einzelnen herausfordern

Ernährungsbildung
Wir betrügen uns ständig
Land in Sicht: Kinder und Medien

Forschung in der Praxis
So schmeckt die Zukunft

Warenkunde
(Essig-)Sauer macht lustig

Serie
Essen wie in der Steinzeit

Neue Medien
Modernist Cuisine – The Art of Science and Cooking

Rückfragen ?

+43.2238.810 17

Mo-Do 9-16 Uhr
Fr 9-13 Uhr

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Aktuelle Buchvorstellungen

NEU Aufgedeckt. Gerüchteküche und Ernährungsmythen

Autor(en): Bisovsky S, Unterberger
Verlag: Österreichischer Agrarverlag
Erscheinungsjahr: 2009
ISBN: 978-3-7040-2350-6.

LESEN ALLE BUCHTIPPS ANSEHEN

Für Kinder mit Zöliakie kochen!

Autor(en): Bisovsky S, Unterberger
Verlag: Österreichischer Agrarverlag
Erscheinungsjahr: 2009
ISBN: 978-3-7040-2350-6.

LESEN ALLE BUCHTIPPS ANSEHEN

Wenn das Spiegelbild ein Eigenleben führt

Autor(en): Bisovsky S, Unterberger
Verlag: Österreichischer Agrarverlag
Erscheinungsjahr: 2009
ISBN: 978-3-7040-2350-6.

LESEN ALLE BUCHTIPPS ANSEHEN

NEU Ins Leben starten

Autor(en): Bisovsky S, Unterberger
Verlag: Österreichischer Agrarverlag
Erscheinungsjahr: 2009
ISBN: 978-3-7040-2350-6.

LESEN ALLE BUCHTIPPS ANSEHEN

Das Viva-Mayr Kochbuch

Autor(en): Bisovsky S, Unterberger
Verlag: Österreichischer Agrarverlag
Erscheinungsjahr: 2009
ISBN: 978-3-7040-2350-6.

LESEN ALLE BUCHTIPPS ANSEHEN

Die Molekülchen Küche-Experimente für Nachwuchs-Köche

Autor(en): Bisovsky S, Unterberger
Verlag: Österreichischer Agrarverlag
Erscheinungsjahr: 2009
ISBN: 978-3-7040-2350-6.

LESEN ALLE BUCHTIPPS ANSEHEN