f.eh im Dialog, 15. Jänner 2019 Reden wir über Medien, Werbung und Verbote – Was ist Familiensache?

Inhalt

Reden wir über Medien, Werbung und Verbote – Was ist Familiensache?

Kinder waren immer schon von Medien fasziniert – ob vom Buch, der Kinder-Zeitschrift, dem Fernsehen oder früher der Kassette. Heute sind die digitalen Medien nicht nur omnipräsent, sie wachsen technisch und inhaltlich zusammen. Sie sind „konvergent“: Fernsehen am Computer, Telefonieren über das Internet, Radiohören mit dem Handy, Werbung in Blogs, via Influencer oder personalisiert… All das ist selbstverständlich in der heutigen kindlichen Lebenswelt und stellt Eltern und Erzieher vor Herausforderungen. Denn die neuen Medien sind stets verfügbar, nahezu unendlich und kaum kontrollierbar. Wie beeinflussen sie Essmuster und Bewegungsverhalten von Kindern?
Wir diskutieren, wie es um die Spitze der Ernährungspyramide – Fast Food, Süßigkeiten und Knabbereien – in Werbung und Kinderfernsehen steht, welche Potenziale und Gefahren Verbote und Einschränkungen bergen und wie es zur Einteilung in „gesund“ und „ungesund“ kommt.
Dieser Dialog soll Gelegenheit geben, über Selbstverpflichtung für Marketingeinschränkungen versus gesetzliche Werbeverbote zu diskutieren, Nährwertprofilen auf den Grund zu gehen und generelle Rahmenbedingungen auf politischer, institutioneller und familiärer Ebene zu beleuchten.

Programm

ab 15.30 Uhr 

Registrierung

16.00-16.15 Uhr

Eröffnung und Begrüßung

16.15-16.45 Uhr

Fast Food, Süßigkeiten und Knabbereien: Die Spitze der Ernährungspyramide in Werbung und Kinderfernsehen

Brigitte Naderer, Uni Wien

16.45-17.15 Uhr

Gesund oder ungesund? - Über die Behaftung von Lebensmitteln

Adrian Meule, Uni Salzburg

17.15-17.45 Uhr

Verbote und Einschränkungen: Potentiale, Gefahren und Alternativen

Arnd Florack, Uni Wien

17.45-18.00 Uhr

Zur Bewegung bewegen

Christian Halbwachs, Bundes-Sport GmbH

18.00-19.00 Uhr

Podiums- und Publikumsdiskussion

Arnd Florack, Uni Wien

Adrian Meule, Uni Salzburg

Brigitte Naderer, Uni Wien

Christian Halbwachs, Bundes-Sport GmbH

Karin Schindler, BMASGK, Sektion III, Abteilung 8 (Mutter-, Kind- und Gendergesundheit, Ernährung)

Michael STRABERGER, Präsident des Werberates, Straberger Conversations

ab 19.00 Uhr

Get Together

Online-Anmeldung

Online-Anmeldung

Anmeldeschluss ist am 11. Jänner 2019

Ich melde mich verbindlich zum f.eh-Dialog zum Thema Medien Werbung und Verbote am 15. Jänner 2019 an und habe die Teilnahmebedingungen gelesen.

f.eh Dialog: NEU

f.eh Dialog: NEU
Anrede*
Ich benötige eine*
Teilnahmebedingungen gelesen und akzeptiert*
Datenschutz*

Kontakt/Anmeldung
Per E-Mail: office@forum-ernaehrung.at
Per Post: forum. ernährung heute, Schwarzenbergplatz 6, 1037 Wien

Veranstaltungsort

Haus des Sports
Prinz Eugen-Strasse 12, 1040 Wien

Teilnahmegebühr

Teilnahmekarte regulär  € 55,-
Die Teilnahmegebühr für den f.eh-Dialog beinhaltet Kaffee- und Getränkeverpflegung.

Die Vergabe der Teilnahmeplätze erfolgt in der Reihenfolge des Zahlungseinganges der Teilnahmegebühren auf dem Konto des forum. ernährung heute. Bitte um Angabe des Verwendungszwecks "Dialog_2019".

Kontodaten
Bank Austria
Kontoinhaber: forum. ernährung heute
IBAN AT12 1200 0006 5019 2800, BIC BKAUATWW

Aktuelle Buchvorstellungen

NEU Aufgedeckt. Gerüchteküche und Ernährungsmythen

Autor(en): Bisovsky S, Unterberger
Verlag: Österreichischer Agrarverlag
Erscheinungsjahr: 2009
ISBN: 978-3-7040-2350-6.

LESEN ALLE BUCHTIPPS ANSEHEN

Für Kinder mit Zöliakie kochen!

Autor(en): Bisovsky S, Unterberger
Verlag: Österreichischer Agrarverlag
Erscheinungsjahr: 2009
ISBN: 978-3-7040-2350-6.

LESEN ALLE BUCHTIPPS ANSEHEN

Wenn das Spiegelbild ein Eigenleben führt

Autor(en): Bisovsky S, Unterberger
Verlag: Österreichischer Agrarverlag
Erscheinungsjahr: 2009
ISBN: 978-3-7040-2350-6.

LESEN ALLE BUCHTIPPS ANSEHEN

NEU Ins Leben starten

Autor(en): Bisovsky S, Unterberger
Verlag: Österreichischer Agrarverlag
Erscheinungsjahr: 2009
ISBN: 978-3-7040-2350-6.

LESEN ALLE BUCHTIPPS ANSEHEN

Das Viva-Mayr Kochbuch

Autor(en): Bisovsky S, Unterberger
Verlag: Österreichischer Agrarverlag
Erscheinungsjahr: 2009
ISBN: 978-3-7040-2350-6.

LESEN ALLE BUCHTIPPS ANSEHEN

Die Molekülchen Küche-Experimente für Nachwuchs-Köche

Autor(en): Bisovsky S, Unterberger
Verlag: Österreichischer Agrarverlag
Erscheinungsjahr: 2009
ISBN: 978-3-7040-2350-6.

LESEN ALLE BUCHTIPPS ANSEHEN