home

aktuell
 

Essen und Trinken für Hobbysportler

Kommt man beim schönen Wetter wieder mehr in die Gänge, ist es wichtig, den Körper mit dem richtigen „Treibstoff" in Fahrt zu bringen. Auch wer „nur" eine Stunde in der Woche Tennis spielt oder hin und wieder joggt, erhöht den Trainingseffekt, wenn er einige Tipps beherzigt.


Bärlauch, Maiglöckchen oder Herbstzeitlose?

Sammler sollten fit im Unterscheiden der verwechselbaren Grünblätter sein! Besonders in den Monaten April und Mai häufen sich in ganz Europa die Vergiftungsfälle, nicht selten mit tödlichen Folgen.

Gemeinsam essen – schmeckt und tut gut!

Neben Schulalltag und dichtem Freizeitprogramm bleibt für ein gemeinsames Familienessen meist wenig oder keine Zeit. Dabei bietet die familiäre Zeit am Esstisch zahlreiche Benefits: Kinder sind ausgeglichener, glücklicher und meistern alltägliche Probleme leichter, wenn sie regelmäßig in familiärer Runde essen. Zudem weisen sie ein ausgewogeneres Ernährungsmuster auf als Kinder, die alleine beim Essen sitzen.